Projektphase

Wie Du sicherlich gesehen hast, habe ich die letzten Wochen Zeit in meine Projekte gesteckt.

Ich werde nach und nach die Seite mit einem auditiven Format bestücken. Die Beiträge werden vertont, so kannst Du die Beiträge auch einfach anhören, wann immer Du magst und kannst. Bitte aber nicht am Steuer eines Fahrzeuges. 😉
Warum ich das mache? Weil ich der Meinung bin, dass sich so alles wichtige für dich in Erinnerung bleibt. Du kennst das sicherlich, man überfliegt gerne auch einfach Texte. Beim auditiven Format kann sich dein Gehirn viel mehr merken und bleibt Dir eher erhalten. Zugeben bin ich etwas nervös und etwas ängstlich mich auf dieses Format einzulassen und mich so auf Art und Weise “persönlicher” oder “öffentlicher” zu präsentieren. Ich möchte mit Dir besser in Verbindung treten können. Das macht das Ganze etwas persönlicher und rundet das Ganze meiner Meinung nach ab. Ich hoffe, du empfindest das ähnlich.

Zudem ist es geplant, dass die Seite weiteren Neuerungen unterworfen wird und auch einen Podcast soll hier sein zu Hause finden, dazu aber mehr in wenigen Wochen.

Ich freue mich so sehr!

Alles Liebe <3,
deine Annekathrin