Affirmation: Ich lasse die Vergangenheit los

Viel zu sehr hängen wir an Dingen, die uns in der Vergangenheit festhalten und uns nicht den jetzigen Augenblick mit ganzer Aufmerksamkeit und Energie begegnen zu können.

 

“Ich lasse die Vergangenheit los”.

Altes darf mich verlassen und ich mache Platz für Neues.
Ich bin nicht mehr der Mensch, der ich gestern war, sondern beginne jeden Tag damit, der Mensch zu sein und zu werden, der ich sein möchte.
Ab und an telefoniere ich mit meiner Mutter oder habe Gespräche mit meinen Eltern und erinnern mich an alte Tage. Ich kann mich schon teilweise gar nicht mehr daran erinnern, was mir meistens weh tut, weil es keine schöne Erinnerungen sind, die da wach gerufen werden. Ich sehe mich dann oft als egoistisches Arschlochkind auf deutsch gesagt und frage mich dann jedes Mal, ob ich wirklich “so schlimm” war und es macht mich so tief traurig. Mir fällt das schwer meiner Mutter zu sagen, oft denke ich auch nicht dran, weil ich versuche diesen unangenehmen Gefühlen aus dem Wege zu gehen. Mag sein, dass ich nicht immer leicht war. Ich denke mir jedoch auch, es kann nicht alles so schlecht an mir gewesen sein oder dass die Wahrnehmung einfach ganz anders ist. Man nimmt sich selbst ja ganz anders war als es andere tun, genauso anders rum, meiner Meinung nach. Und wie man sieht, bin ich wieder an diesen nachdenklichen Punkt gekommen, den ich eigentlich loslassen wollte.
Es fällt einem genauso schwer, Dinge wegzugeben, die einem mal was bedeutet haben, als alte Erinnerungen, aus alten Zeiten.
Vielleicht könnte man “Ich lasse die Vergangenheit los” noch hinzusetzen mit “Ich sehe mich in einem neuen Licht”.
Vielleicht sollten wir unseren Blick auf uns selbst, an gewissen Stellen nochmal neu betrachtet und gerade wahrscheinlich wenn wir an diesen Punkt kommen, das alte loszulassen.

In diesem Sinne, wünsche ich euch eine schöne Zeit und ich werde mich erst wieder Ende August melden.
Für mich geht es Sonntag erstmal in den Urlaub! 😉

Bis dann und alles Liebe,
deine Annekathrin von
GefühlsGenuss